How do you see yourself in 5 years?Nauzet Mayor

Der spanische Künstler aus Las Palmas, Nauzet Mayor, veröffentlicht im Casal Solleric – Box 27 seine Antwort auf die Frage: „Wo siehst du dich in 5 Jahren?“ Mayor selbst ist der Protagonist und liegt als nachgestellte Figur als Obdachloser auf der Straße, schlafend oder tot. Über ihm sein Lebenslauf. Der Lebenslauf eines Künstlers. Zu sehen am Passeo del Borne, Casal Solleric, 18. September 2018 bis 31. Januar 2019.

 

 

Muchas gracias, Ina

„Durch die Leichtigkeit im Unterricht habe ich keine Angst Fehler zu machen.“

Nach einem arbeitsreichen Sommer an der Volkshochschule Köln ging es nicht weniger intensiv auf Mallorca weiter. Nun ist es Zeit für den ersten Kulturblog-Beitrag der neuen Saison: Vielen Dank für das schöne Feedback einer meiner neuen Schülerinnen. Muchas gracias, Ina!

Ich habe für mich, mit der Flexibilität, die durch Julia möglich wurde, eine ideale Art gefunden Spanisch zu lernen, teils vor Ort, teils über Skype, was auch immer gerade notwendig ist. Doch nicht nur Ort und Zeit sind flexibel, auch ihr Einstellen auf das Level in dem ich mich gerade befinde und auf das was ich gerne persönlich erreichen möchte. Mir macht das gemeinsame Lernen mit ihr ungeheuren Spaß, da ich durch die Leichtigkeit im Unterricht auch keine Angst habe Fehler zu machen und wenn sie passieren, dann tragen wir es beide mit Humor. So wird das Lernen zum Erlebnis.

Música Española – Soha

Soha ist eine in Marseille geborene französische Sängerin. Als jüngste von 8 Geschwistern stammt sie aus einer musikbegeisterten Familie und vereint in ihrer Musik die verschiedensten musikalischen Einflüsse. Darunter amerikanischer Jazz, Blues und Soul, französischer Chanson sowie jamaikanischer Reggae und lateinamerikanische Klänge. Dabei singt sie auf Englisch, Französisch, Spanisch oder dem jamaikanischen Patois. Kein Song gleicht dem anderen und die Künstlerin definiert sich und ihre Musik somit immer wieder neu, in kreativer und abwechslungsreicher Form.

MIL PASOS (letra)

Un paso me voy para siempre
Un paso fuerte

Un paso hacia adelante

Dos pasos, me voy sin mirarte
Tan lejos pisé
Dos pasos ya te olvidé

Tres pasos ya soy hacia al este,
El sur, el oeste
Tres pasos creo mucho, me parece

¿ Y cuándo volverás?
Je ne reviendrai pas
¿ Cuándo volverás?
Je suis si loin déjà
¿ Y cuándo volverás?
Un dia o jamás

¿ Y cuándo volverás?
J’ai fait le premier pas
¿ Cuando volverás?
Surtout ne m’attends pas
¿ Cuándo volverás?
Un día o jamás

Quatro pasos quiero acordarme
Quatro pasos ya sé
Tu me quisiste, yo te quise

Cinco pasos ya sin perderme
Tanto me alejé
Cinco pasos y te perdoné

Seis pasos ya, son casi siete
Contar más no sé
Mil pasos y más, me quedo de pie …

¿ Y cuándo volverás?
Je ne reviendrai pas
¿ Cuándo volverás?
Je suis si loin déjà
¿ Y cuándo volverás?
Un dia o jamás

¿ Y cuándo volverás?
Surtout ne m’attends pas
¿ Cuando volverás?
j’ai fait le 1er pas
¿ Cuando volverás?
Un día o jamás

Un paso, dos pasos, tres pasos, cuatro pasos, cinco pasos…
Mil pasos …

Tausend Schritte (Liedtext, frei übersetzt)

Ein Schritt, ich gehe für immer
Ein kräftiger Schritt
Ein Schritt nach vorne 

Zwei Schritte, gehe ich ohne dich anzusehen
So weit schritt ich
Zwei Schritte, schon habe ich dich vergessen

Drei Schritte schon, Richtung Osten
Süden, Osten
Drei Schritte sind glaube ich viel, scheint mir

Und wann wirst du wiederkommen?
Ich werde nicht wiederkommen
Und wann wirst du wiederkommen?
Ich bin schon so weit weg
Und wann wirst du wiederkommen?
Eines Tages oder niemals

Und wann wirst du wiederkommen?
Ich habe den ersten Schritt gemacht
Und wann wirst du wiederkommen?
Warte bloß nicht auf mich
Und wann wirst du wiederkommen?
Eines Tages oder niemals 

Vier Schritte, ich möchte mich erinnern
Vier Schritte, ich weiss schon
Du liebtest mich, ich liebte dich

Fünf Schritte schon, ohne mich zu verlieren
So sehr habe ich mich entfernt
Fünf Schritte und ich werde dir verzeihen

Sechs Schritte schon, es sind fast sieben
Weiter zählen kann ich nicht
Tausend Schritte und mehr, ich bleibe stehen…

Und wann wirst du wiederkommen?
Ich werde nicht wiederkommen
Und wann wirst du wiederkommen?
Ich bin schon so weit weg
Und wann wirst du wiederkommen?
Eines Tages oder niemals

Und wann wirst du wiederkommen?
Warte bloß nicht auf mich
Und wann wirst du wiederkommen?
Ich habe den ersten Schritt gemacht
Und wann wirst du wiederkommen?
Eines Tages oder niemals

Ein Schritt, Zwei Schritte, Drei Schritte, Vier Schritte, Fünf Schritte…
Tausend Schritte…

Pretérito Perfecto

Das spanische „Perfekt“ ist eine recht einfache Form der Vergangenheit, die im Normalfall zuerst erlernt wird. Obwohl der Spanier aktiv von den verschiedenen Vergangenheitsformen Gebrauch macht, kann man zunächst wunderbar alles im Perfekt ausdrücken – Hauptsache, man befindet sich in der Vergangenheit 😉

Natürlich gibt es auch hier wieder einige Unregelmäßigkeiten. Diese betreffen das Partizip. Einmal gelernt, prägen sie sich aber schnell ein! Viel Spaß!

Verbos irregulares

  1. Esta semana yo no (hacer) ____________________ Surf.
  2. Elisa (volver) ____________________ hace un rato.
  3. Este sábado yo (freír) ____________________ el pollo.
  4. Manolo no (decir) ____________________ ni „Hola“ esta mañana.
  5. Manuel (ponerse) ____________________ la camiseta azul.
  6. Ellos (ver) ____________________ las noticias en la tele.
  7. Vosotras (romper) ____________________ el espejo del salón.
  8. Tú no (abrir) ____________________ las ventanas.
  9. El pájaro verde (morir) ____________________ hace diez minutos.
  10. Ellas no (volver) ____________________ del cine todavía.

Die Auflösung gibt es wieder morgen um 10:00 Uhr auf dem Kulturblog Mallorca.

 

Quelle: super-spanisch.de