„poc a poc“ … sagt der Mallorquí

Diese Aussage ist typisch für Mallorca und man hört sie oft: poc a poc ist mallorquin und bedeutet nach und nach (castellano: poco a poco). Alles braucht eben seine Zeit. So ist es auch mit dem Spanisch-Lernen und vielem anderen.

 

 

 

Autor: julia kaboth

Kultur und Kommunikation, reflektiert erleben und miteinander teilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s