Die künstlich intelligente Gesellschaft und ihre Relevanz für das Online-Lernen

Lernen fürs Roboter-Zeitalter

So nennt sich die 7. Folge des WDR5 Audio-Beitrags zum Thema: Die künstlich intelligente Gesellschaft. Ein interessanter Beitrag über den Wandel der Digitalen Lernwelt. Für Sie zum Sprachenlernen relevant ist die Meinung von Goeff Stead, dem Chefentwickler von Babbel:

„Technik ist geduldig. Sie verurteilt nicht, lässt Fehler zu und korrigiert sie. Genau deshalb kann die Künstliche Intelligenz es schaffen, das Lernen zu beschleunigen, weil sie dem Lernenden in dem richtigen Moment dann das richtige vorschlägt. (…) So etwas können Maschinen viel besser als Menschen. Im Begeistern und Motivieren sind sie dagegen furchtbar schlecht. Wenn man zum Bespiel beim Sprachenlernen ein höheres Niveau erreichen möchte, muss man seine persönlichen Meinungen und Interessen berücksichtigen und mit echten Menschen kommunizieren.“

Hier geht es zum interessanten Podcast

SpanischON

Nicht umsonst ist ONline-Lernen auf dem Vormarsch. Es ermöglicht Euch höchste Flexibilität, Ortsungebundenheit und übersichtliche digitale Medien. Wenn Ihr neben den möglichen Apps einen persönlichen Ansprechpartner an Eurer Seite wünscht, dann ist der Online-Unterricht für Euch die beste Wahl. Erfolg, Spass, Effizienz.

Meine langjährige Erfahrung als Deutsch- und Spanisch-Trainer und die Arbeit mit verschiedenen Schulsystemen und Online-Teaching-Unternehmen haben mir den Digitalen Unterricht immer näher gebracht. Inzwischen arbeite ich fast ausschliesslich online mit meinen Schülern. Gerne nehme ich Euch an die Hand und Ihr werdet Euch schnell über die ersten Erfolge freuen können.

 
Werbung

Radio ist nicht gleich Radio

Spanisch-Verstehen trainieren

Ich habe heute einmal für mich selbst nach DEM spanischen Radio-Sender gesucht, bei dem man nicht unerwünschte Werbung oder schlechte Musik über sich ergehen lassen muss, um dann ab und zu mal der immer gleichen Moderation folgen zu können.

Ein sehr neutraler und informativer Sender ist CADENA SER. Die Themen sind sehr umfangreich und reichen von Nachrichten über Unterhaltung und Kultur bis hin zum Sport. Zum Lernen verschiedener Themen also perfekt UND: Der Anteil der Moderation und Konversation ist unvergleichbar hoch, deutlich und anspruchsvoll gesprochen und somit ideal für die tägliche Audio-Lektion für Zuhause. ¡Disfrutad!

 

Errol Flynn

„At seventy I confidently hope I will have had at least eight more wives, have grown a stomach that I can regard with respect, and still walk upstairs to the bedroom without aching or groaning.“

Bereits ein Jahr ist seit der Veröffentlichung vergangen, doch auf dem Kulturblog Mallorca fehlt unter anderem noch der Beitrag „In Like Flynn“.

Auszug des Yachting Handbook 2017 von Estela Shipping Palma.

Hier geht es zum Artikel „In Like Flynn“

Errol Flynn pic

 

Música Española – Gracias a la vida

Ein dumpfes Geräusch. Ich gehe die Treppe hinauf. Draußen liegt der kleine Vogel reglos vor dem Fenster. Im Radio spielt: Gracias a la vida…

Violeta ParraNicht wie der Vogel, sondern freiwillig, wählte Violeta Parra den Tod, kurz nach der Komposition ihres Liedes „Danke an das Leben“. Die chilenische Folklore-Musikerin, Komponistin und bildende Künstlerin (1917-1967) erreichte mit ihrer Kunst Lateinamerika und Europa gleichermaßen. Ihre tiefe Leidenschaft wurde ihr zum Verhängnis; den Suizid mit nur 49 Jahren soll sie aus unglücklicher Liebe begangen haben.

Bis heute prägen die Werke der Künstlerin ihr Heimatland Chile und sind große Inspiration, in Lateinamerika und international.

 

Gracias a la vida – Danke an das Leben (Letra – Liedtext)

Gracias a la vida - Letra

Hier ein kleiner Übungstext für Sprachinteressierte über die chilenische Künstlerin:

Quelle: ECOS Einfach besser Spanisch 3/2017

 

Scharf macht lustig!

„Wasabi-Rauke“ oder „Weisser Rettich“

Wasabi-Rauke
Wildpflanzensalat mit den weissen Wasabi-Raukeblüten

Der spätsommerliche Regen- und Sonnemix der letzten Wochen hat sie wieder sprießen lassen: Diplotaxis Erucoides, die sogenannte „Wasabi-Rauke“. Die gesamte Pflanze ist essbar und überrascht so derart mit ihrer Schärfe, dass sie häufig zum unangefochtenen Liebling auf meinen Wildpflanzenwanderungen wird. Tatsächlich, den Geschmack dieses Kreuzblülters, der häufig in der Nähe von Weinstöcken, Johannisbrot- und Mandelbäumen zu finden ist, vergisst man nicht so leicht. Seine Blätter, Blüten und Samen sind als Würze köstlich in Salaten. Aber bitte gering dosieren, sonst würden die Senföle zu dominant werden. Genau diese Öle (Glucosinolate) sind es auch, die den Konsum dieser Rauke gesundheitlich so wertvoll machen, da sie antibakteriell und daher infektabwehrend wirken sollen. Ich wünsche euch einen guten, scharfen Appetit!